Brautmutter-Outfit: Elegante & festliche Mode fĂŒr den besonderen Tag đŸ„‚

Braut mit Brautmutter und Trauzeugin und einem Glas Sekt. Kleidung farblich abgestimmtBraut mit Brautmutter und Trauzeugin und einem Glas Sekt. Kleidung farblich abgestimmt

Es gehört wohl zu den emotionalsten Erlebnissen als Mutter: Das eigene Kind tritt vor den Traualtar und beginnt damit einen neuen Lebensabschnitt. Dieser Tag will groß gefeiert werden. Suchen Sie als Brautmutter noch das perfekte Outfit? Dann finden Sie an dieser Stelle Inspirationen und VorschlĂ€ge fĂŒr festliche Brautmutterkleider.

Wichtige Stilregeln fĂŒr die Auswahl eines Brautmutterkleides

FĂŒr die GĂ€ste auf einer Hochzeit gilt es immer, den Spagat zu finden zwischen einem eleganten und festlichen Outfit, das dem Brautpaar aber nicht die Show stiehlt. Oftmals ĂŒberlegt sich das Hochzeitspaar schon einen Dresscode und legt ein paar Regeln fest wie beispielsweise „keine roten und schwarzen Kleider“. Dieser Code ist natĂŒrlich fĂŒr alle GĂ€ste bindend.

Generelle No-Gos fĂŒr das Brautmutter-Outfit:

  • Kein Weiß oder Creme
    Vermeiden Sie es, Weiß oder Cremetöne zu tragen, um nicht mit dem Brautkleid zu konkurrieren.

  • Die gleiche Farbe tragen wie die Braut
    Falls die Braut eine andere Farbe trĂ€gt als Weiß oder Creme, ist natĂŒrlich auch diese Farbe tabu fĂŒr alle HochzeitsgĂ€ste. Fragen Sie am besten genau nach, wie die Braut sich das Brautmutter-Outfit vorstellt.

  • Vermeiden Sie auffĂ€llige Farben
    Auch sehr auffÀllige Farben oder zu stark gemusterte Kleider sollten vermieden werden, um die Aufmerksamkeit nicht von der Braut abzulenken.

Welche Farbe trÀgt die Mutter der Braut?

Traditionell tragen MĂŒtter der Braut meistens Kleider in dezenten Farben wie Grau, Marineblau, GrĂŒn oder Mauve. Eher untypisch sind knallige Farben wie Rot, Gelb oder Pink. Damit das Outfit zum Farbkonzept der Hochzeit passt, lohnt es sich, die Farbwahl mit der Braut abzustimmen. Das gilt auch, wenn das Brautpaar sich ein Motto fĂŒr die Hochzeit ĂŒberlegt hat, z.B. “Vintage”, “Hollywood” oder florale Themen. Auf den Fotos sieht es spĂ€ter toll aus, wenn die Deko mit den Outfit-Farben der HochzeitsgĂ€ste harmoniert.

Farbpalette fĂŒr die Brautmutter welche Farben angemessen sindFarbpalette fĂŒr die Brautmutter welche Farben angemessen sind

Übrigens: Viele fragen sich, ob Schwarz auf einer Hochzeit erlaubt ist. Schließlich gilt Schwarz als Farbe der Trauer - und diesen Eindruck möchte man ja nicht erwecken. Der Knigge sagt dazu: Ein schwarzes Brautmutter-Outfit ist erlaubt, solange dazu ein farbiges Accessoire wie ein buntes Tuch getragen wird.

Brautmutter und BrÀutigammutter können ihr Outfit aufeinander abstimmen

Üblicherweise sitzen die Eltern des Hochzeitspaares gemeinsam am Tisch. Wenn Sie möchten, stimmen Sie Ihr Outfit mit dem der BrĂ€utigammutter ab, das ergibt optisch ein harmonisches Bild und sieht auf Fotos toll aus.

Tipp: Eine tolle Idee ist es, die Outfits fĂŒr Brautmutter und BrĂ€utigammutter gemeinsam einzukaufen. So lernen Sie sich gleich besser kennen. Falls die Entfernung zu groß ist, stöbern Sie im selben Online-Shop und stimmen Sie sich ab. Bei atelier GOLDNER finden Sie festliche Mode fĂŒr jeden Geschmack.

Outfit-Ideen fĂŒr verschiedene KonfektionsgrĂ¶ĂŸen

Mode ist ja bekanntlich eine Frage des Stils und Geschmacks und nicht der KonfektionsgrĂ¶ĂŸe. Der WohlfĂŒhlfaktor ist fĂŒr das Brautmutter-Outfit das entscheidendste Kriterium, damit Sie den besonderen Tag auch genießen können. atelier GOLDNER bietet schicke und elegante Mode fĂŒr BrautmĂŒtter, auch in Kurz- und ÜbergrĂ¶ĂŸen.

Outfit fĂŒr die Brautmutter: Kleider fĂŒr Mollige Figurtypen

Es gibt bestimmte Schnitte, die ideal sind fĂŒr grĂ¶ĂŸere Konfektionen. Wir haben Ihnen einige Inspirationen aus unserer atelier GOLDNER-Kollektion zusammengestellt:

Outfit mit A Linien Kleid mit Wickeloptik und Sling PumpsOutfit mit A Linien Kleid mit Wickeloptik und Sling Pumps

1. A-Linien-Kleider

A-Linien-Kleider sind besonders schmeichelhaft, da sie die Taille betonen und gleichzeitig den Körper fließend umspielen. Dieses Kleid im schönen Smaragd-Ton und aufwendiger Wickeloptik ist perfekt als festliches Brautmutter-Outfit geeignet.

Dazu passen schlichte Sling-Pumps in Schwarz. In diesen Sling-Pumps können Sie die ganze Nacht durchtanzen, ohne dass die FĂŒĂŸe schmerzen.

Outfit mit knielangem Brautmutterkleid und dazu schlichte PumpsOutfit mit knielangem Brautmutterkleid und dazu schlichte Pumps

2. Wadenlange & knielange Brautmutterkleider

Ein knielanges oder wadenlanges Brautmutterkleid betont die Beine und lenkt gleichzeitig den Fokus von der Körpermitte weg. Bei diesem Kleid fÀllt der Stoff schön gerade nach unten, sodass nichts spannt oder Falten werfen kann. Details wie dieses Chiffon JÀckchen verleihen eine besonders festliche Note.

Zu diesem wadenlangen Brautmutterkleid können Sie wunderbar klassische Pumps tragen.

Outfit als Zweiteiler fĂŒr die Brautmutter hier mit einem floralem Rock einer eleganten Bluse und einem feinen JĂ€ckchen in RosatönenOutfit als Zweiteiler fĂŒr die Brautmutter hier mit einem floralem Rock einer eleganten Bluse und einem feinen JĂ€ckchen in Rosatönen

3. Brautmutter-Mode: Zweiteiler sind ideal fĂŒr jede Figur

Kombinieren Sie ein schmeichelhaftes Oberteil mit einem Rock in A-Linie oder einer ausgestellten Form. Das erzeugt eine feminine Silhouette. In diesem Zweiteiler bestehend aus einem Rock und einem Oberteil bedienen Sie vor allem die floralen Hochzeitsmottos. Die Jersey-QualitÀt ist knitterarm und damit auch koffertauglich.

Tragen Sie dazu am besten schlichte Pumps oder sommerliche Sandalen.

Outfit: sommerlich eleganter Hosenanzug aus Leinen in hellgrĂŒnOutfit: sommerlich eleganter Hosenanzug aus Leinen in hellgrĂŒn

4. Eleganter Hosenanzug

Viele Frauen im reiferen Lebensalter fĂŒhlen sich in einem Hosenanzug wohler. Wenn Sie nicht so viel Haut zeigen möchten, dann empfehlen wir einen eleganten Leichthosenanzug in Leinenoptik.

Dazu können Sie wunderbar bequeme Ballerina tragen.

Brautmutter-Outfits fĂŒr jede Jahreszeit

Viele BrautmĂŒtter trĂ€umen von einer Sommerhochzeit – die Sonne scheint, die Vögel zwitschern und ein lauer Wind umspielt den Stoff des Kleides – aber auch eine Winterhochzeit kann ihren Charme haben.

Brautmutter-Outfit fĂŒr den Sommer

Im Sommer schlĂŒpfen Sie als Brautmutter in dieses festliche Brautmutterkleid aus feiner Spitze. Das Himmelblau passt zu Ihrer ausgelassenen und fröhlichen Festtagsstimmung. Ein Schuh mit sommerlicher Lochung ist dazu ideal. Die Accessoires sollten die Blautöne im sommerlichen Brautmutter-Outfit dann noch einmal aufgreifen. Eine schöne Perlenkette unterstreicht den sommerlichen Look.

Brautmutter-Outfit fĂŒr den Winter

Sollte die Hochzeit in der kĂ€lteren Jahreszeit stattfinden, dann fĂ€llt das Brautmutter-Outfit eben etwas lĂ€nger und wĂ€rmer aus. Das Jersey-Kleid hat einen Ÿ-Arm. Warme FĂŒĂŸe behalten Sie in den Stiefeletten im Terracotta-Ton. Dazu passt ein schöner Schal in Cashmere-Optik. TaschentĂŒcher und alles, was an diesem Tag immer griffbereit sein muss, verstauen Sie in einer farblich passenden UmhĂ€ngetasche im Goldton.

Brautmutter-Outfit fĂŒr Kirche und Standesamt

Outfit der Brautmutter fĂŒr das Standesamt in dezenten FarbenOutfit der Brautmutter fĂŒr das Standesamt in dezenten Farben

Bei einer standesamtlichen Hochzeit, ist ein etwas weniger formelles KleidungsstĂŒck angemessen. Ein knielanges Kleid oder ein KostĂŒm in einer dezenten Farbe eignen sich gut fĂŒr diesen Anlass. Dieser elegante Plisseerock mit der floral gemusterten Bluse und farblich passenden Pumps verleiht ihrem Look eine festliche Note, ohne dabei zu overdressed fĂŒrs Standesamt zu wirken.

Outfit der Brautmutter fĂŒr das Standesamt in dezenten Farben hier in einem Knielangen Kleid mit Chiffon ÜberwurfOutfit der Brautmutter fĂŒr das Standesamt in dezenten Farben hier in einem Knielangen Kleid mit Chiffon Überwurf

FĂŒr die Kirche ist dieses Brautmutterkleid die perfekte Wahl. Es bekommt durch den ChiffonĂŒberwurf eine besonders elegante Note. Das knielange Brautmutterkleid zeigt nicht zu viel Bein oder einen zu tiefen Ausschnitt, was eher unangemessen wĂ€re als Brautmutter-Outfit fĂŒr die Kirche. Auch die Schultern sind bedeckt.

Welche Frisur und welches Make-up passen zur Brautmutter?

Frisur und Make-up werden passend zur HaarlĂ€nge, der Persönlichkeit und dem Brautmutter-Outfit gewĂ€hlt. Eine klassische Hochsteckfrisur oder lockere Wellen passen zu vielen Looks. Generell sollten aber sowohl die Frisur als auch das Make-up dezent und eher elegant als auffallend gestaltet sein. Betonen Sie Ihre natĂŒrlichen Merkmale Mit einer leichten Foundation, dezentem Rouge, neutralen Lidschatten und einem sanften Lippenstift oder Lipgloss können Sie nichts falsch machen.

Brautmutter und Braut umarmen sich. Schön zu sehen ist hier die Hochsteckfrisur der BrautmutterBrautmutter und Braut umarmen sich. Schön zu sehen ist hier die Hochsteckfrisur der Brautmutter

Tipp: Mit einem speziellen Fixierspray hĂ€lt das Make-up lĂ€nger und kann auch die ein- oder andere FreudentrĂ€ne ĂŒberstehen, ohne dass es gleich wieder aufgefrischt werden muss.

Welche Accessoires kann die Brautmutter tragen, um ihr Outfit zu ergÀnzen?

Die Brautmutter kann ihr Outfit mit verschiedenen Accessoires aufpeppen, um noch mehr Stil und Eleganz in ihren Look zu bringen. Wichtig: Entscheiden Sie sich am besten fĂŒr ein Statement-Accessoire, das die Blicke auf sich zieht. Mehr als ein- bis maximal zwei Accessoires wirken schnell ĂŒberladen.

Was es sonst noch zu beachten gibt

Brautmutter ist man nicht jeden Tag und daher gibt es rund um diesen wichtigen Auftritt noch eine Reihe von Besonderheiten zu beachten. Wir haben fĂŒr Sie das Wichtigste zusammengefasst:

  • Geschenke

    Beliebte Geschenke sind zum Beispiel eine persönlich gravierte Uhr oder ein SchmuckstĂŒck, das von Generation zu Generation weitergegeben wird. Das Geschenk sollte die Verbundenheit zwischen Mutter und Kind ausdrĂŒcken.

  • Aufgaben

    Die wesentliche Aufgabe der Brautmutter besteht darin, ihrem Kind an diesem Tag emotional zur Seite zu stehen. Sie kann auch im Vorfeld die Trauzeugen bei der Planung und Organisation unterstĂŒtzen.

  • Platzierung
    Die Sitzordnung in der Kirche ist heutzutage nicht mehr so streng. Was jedoch immer gilt ist, dass die Eltern des Brautpaares in der ersten Reihe sitzen. Die linke Seite gehört dabei traditionell der Familie der Braut, die rechte Seite der des BrÀutigams.

Kurze Zusammenfassung aller Punkte:

  • Als Brautmutter sollten Sie Ihr Outfit im Vorfeld mit der Braut abstimmen, damit es zum Gesamtkonzept der Hochzeit passt.

  • Vermeiden Sie es, Weiß oder knallige Farben zu tragen, um nicht mit dem Brautkleid zu konkurrieren.

  • Das Brautmutter- und das BrĂ€utigammutter-Outfit können aufeinander abgestimmt werden.

  • Beim Standesamt ist ein weniger formelles KleidungsstĂŒck angemessen.

  • Ein natĂŒrlicher Look mit passender Frisur und dezentem Make-up ist ideal.

  • Wenige, ausgewĂ€hlte Accessoires ergĂ€nzen das Brautmutter-Outfit.

Von uns - fĂŒr Sie:

Noch mehr Mode fĂŒr festliche AnlĂ€sse und dem schönsten Tag im Leben ihres Kindes finden Sie auch bei uns im Shop!

Frau in KleidFrau in Kleid
Frau mit weißem OberteilFrau mit weißem Oberteil