Thermojeans
2 Artikel

Mehr zu entdecken:

Thermojeans für Damen: Kuschelig warm und komfortabel

 

Die Thermojeans ist die perfekte Winterhose für alle modebewussten Damen. So hält Sie die Thermojeans nicht nur bei kalten Temperaturen wohlig warm, sondern kleidet Sie gleichzeitig kompromisslos stilvoll. Doch was genau sind Thermojeans?

 

Thermojeans für Damen sind meist gefütterte Jeans. Häufig ist die Innenseite der Thermojeans angeraut, sodass ein weiches, kuscheliges Innenfutter entsteht, das die Körperwäre konstant hält. Das macht die Hose zu einem modischen Begleiter während der kalten Jahreszeit! Die Thermojeans für Damen vereint die klassische Optik der beliebten Jeanshose mit dem Komfort einer weichen Leggings.

 

Eine weitere wichtige Eigenschaft der Thermojeans in unserem atelier GOLDNER Online-Shop ist neben ihrem Wärmeeffekt der bequeme Bund. Dieser ist mit einem unkomplizierten Gummizug ausgestattet, welcher das An- und Ausziehen der Hose vereinfacht.

 

Zwar handelt es sich bei der Thermojeans um eine Funktionshose, doch sieht man ihr nicht an, dass sie zur Funktionskleidung gehört.

Thermojeans für Damen sind vielseitig einsetzbar und eignen sich daher besonders gut, wenn Sie im Winter trotz niedriger Temperaturen modisch gekleidet sein wollen. So sind die Thermojeans in unserem Sortiment ideal für:

·       den Einkaufsbummel in der Stadt

·       Ihren Tag im Büro

·       sowie lange Spaziergänge.

Besonders schön: Unsere Thermojeans für Damen erhalten Sie ebenso in Kurzgrößen!


Welche Passformen haben Thermojeans? 

In unserem atelier GOLDNER Online-Shop finden Sie nicht nur unterschiedliche Farben, sondern auch Passformen von Thermojeans für Damen. So finden Sie das Modell, welches am besten zu Ihnen und Ihrer Figur passt.

 

·       Es gibt Thermojeans mit geradem oder enganliegendem Bein. Wählen Sie zwischen Bootcut-Modellen und der weitverbreiteten Five-Pocket-Form.

 

·       Die Five-Pocket-Form zeichnet sich durch Ihre namengebenden fünf Taschen aus. So sind zwei Taschen vorne angebracht, zwei Gesäßtaschen und eine fünfte, kleine Tasche in einer der vorderen Taschen.

 

·       Die Thermojeans für Damen vereinen Stretch-Komfort mit einem bequemen Bund. So genießen Sie die Qualitäten einer wärmenden Funktionshose in Kombination mit dem Tragekomfort einer Stretchhose.

 

Besonders beliebt sind Modelle mit geradem Bein, aber auch die Bootcut-Modelle machen sich zu Halbschuhen und Stiefeletten sehr gut.

Zu welchen Anlässen trägt man Thermojeans? 

Thermojeans lassen Damen selbst an kalten Tagen nicht im Stich. Wer schnell friert oder kuschelige Hosen bevorzugt, kann Thermojeans natürlich das ganze Jahr über tragen. Aufgrund ihres Designs sind sie von klassischen Jeans nicht zu unterscheiden – das macht die Thermojeans zu einem Kombinationstalent, denn Sie können jedes Oberteil dazu anziehen und so Ihr Outfit komplettieren!

 

·       Tragen Sie Ihre Thermojeans für Damen im Büro: Kombiniert mit einem dünnen Rollkragenpullover für Damen und einem Blazer legen Sie einen souveränen Auftritt hin. Dieses Outfit sieht mit Stiefeletten besonders elegant aus und verleiht Ihnen das gewisse Etwas!

·       Für Spaziergänge und im Alltag: Lange, entspannte Spaziergänge oder ein Stadtbummel sind schön – eine Thermojeans für Damen hält Sie angenehm warm, sodass Sie sich um Ihre Kleidung keine Gedanken machen müssen. Genießen Sie einfach die Umgebung! Kombinieren Sie dazu Ihre liebsten Sneaker, ein Langarmshirt und eine Steppjacke für Damen.

 

Thermojeans: Der sportliche Begleiter für Ihren aktiven Lebensstil 

Da Thermojeans für Damen sich durch einen hohen Tragekomfort auszeichnen, eignen sie sich hervorragend für Aktivitäten an der frischen Luft. Außerdem eignet sich die Thermojeans durch ihren Stretch-Anteil und ihren Gummizug-Bund für Ihr nächstes Outdoor-Abenteuer. Ob Sie einen langen Spaziergang durch den Wald planen oder in den Bergen eine kleine Wanderung unternehmen: Mit der Thermojeans für Damen sind Sie optimal vorbereitet.


Modisch unterwegs im Alltag 

Da die Thermojeans wie eine normale Jeans aussieht, verliert sie nicht an ihrem modischen Aussehen. Daher eignet sich die Thermojeans für Damen perfekt, um Sie jederzeit vor Kälte und Wind zu schützen. Ob Sie die Thermojeans zum Einkaufsbummel tragen oder Ihren Kaffee am liebsten auf einer Parkbank genießen wollen - Ihre hochwertige Thermojeans sorgt dafür, dass Sie Ihrer Tagesplanung angenehm temperiert nachgehen. Ihrem Outfit sieht man die wärmenden Eigenschaften der Jeans auf jeden Fall nicht an.

 

Aus welchen Materialien bestehen Thermojeans? 

Das Geheimnis der Thermojeans ist die flauschige Innenseite, welche Wärme spendet und isoliert. Dabei wird auf eine Zusammenstellung von Materialien geachtet, welche trotz ihrem Wärmeeffekt atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend sind.

 

·       Um diese Eigenschaften zu vereinen, wurden spezielle Innenfutter gewählt. Diese Innenfutter bestehen häufig aus Baumwolle mit Elasthan und somit aus dem gleichen Material wie die Jeans selbst. Dieses Innenfutter ist besonders pflegeleicht.

 

·       Doch gibt es auch Modelle mit einem speziellen Thermofutter. Diese Jeans bestehen aus Kunstfaser-Mischgewebe, während das Thermofutter meist aus einer Kunstfaser wie beispielsweise Polyester bestehen kann. Dieses Thermofutter hält Sie selbst an eisigen Tagen besonders warm.



So reinigen und pflegen Sie Ihre Thermojeans richtig

 Der erste Schritt vor jeder Wäsche sollte ein kurzer Blick in das Wäscheetikett Ihres Kleidungsstücks sein. Besonders bei Funktionskleidung sind die Hinweise des Herstellers entscheidend, da es sich um Mischgewebe handelt, welche besondere Pflege benötigen.

Thermojeans aus Baumwolle und Elasthan-Mischgewebe reinigen

Eine Thermojeans für Damen aus Baumwolle und Elasthan waschen Sie in der Waschmaschine.

Aufgrund des Elasthans sollten Sie die Hose jedoch nicht bei Temperaturen über 60 Grad waschen, da eine höhere Temperatur die Kunstfaser schädigt. Ein mildes Waschmittel für Mischgewebe optimiert das Ergebnis zusätzlich.

Thermojeans aus Kunstfaser-Mischgewebe mit Thermofutter reinigen 

Die Thermojeans für Damen aus Kunstfaser-Mischgewebe kann unkompliziert in der Waschmaschine gewaschen werden. Da es sich bei der Thermojeans jedoch um eine Funktionshose handelt und die Kunstfaser außerdem empfindlich auf zu hohe Temperaturen reagiert, waschen Sie diese möglichst nicht bei mehr als 30 Grad.

 

Auch auf Weichspüler sollten Sie deshalb verzichten. Als Waschgang verwenden Sie am besten einen Schongang mit niedriger Drehzahl, um Ihre Thermojeans möglichst lange wie neu zu erhalten. Die Hose trocknet am besten auf dem Wäscheständer. Auf einen Trockner verzichten Sie lieber, da er die Materialeigenschaften potenziell schädigt.