NĂŒtzliche Technologien 📳 fĂŒr die Stadt & beim Einkauf

Zwei Frauen mit HandyZwei Frauen mit Handy

Welche nĂŒtzlichen Technologien erleichtern uns den Stadtbummel oder unterstĂŒtzen uns beim Einkauf? Wir möchten Ihnen einige Apps und GerĂ€te vorstellen, die es auf die eine oder andere Weise praktisch ĂŒberall gibt; und die das Leben wirklich erleichtern.

Was bringt Sie bequem bis ins Stadtzentrum?

Zuerst benötigen Sie vor allem ein Smartphone. Schauen Sie dann im Appstore nach, werden Sie praktisch fĂŒr jede Stadt City-Apps finden. Im Idealfall gibt es Apps der Verkehrsbetriebe, wo Sie exakt sehen, wo die Straßenbahn oder der Bus Ihrer Linie gerade ist, und in wie vielen Minuten er an Ihrer Haltestelle sein wird.

Öffentliche Verkehrsmittel sind nicht Ihr Ding? Dann suchen Sie nach Parkplatzapps fĂŒr Ihre Stadt. Im Idealfall kann man mit dieser App gleich den Parkplatz bezahlen. Und vor allem sieht man, wo es ĂŒberhaupt noch freie ParkplĂ€tze gibt.

Damit Sie aber ohne Stau bis zum Parkplatz kommen: Schauen Sie sich doch mal die unterschiedlichen Stau-Apps in den Appstores an.

Wenn Sie sich den Stress der Parkplatzsuche ersparen wollen, dann hilft natĂŒrlich eine Transportapp weiter. Zum Beispiel: Unternehmen wie Uber bieten nicht nur in Deutschlands GroßstĂ€dten, sondern praktisch weltweit ĂŒber ihre App eine schnelle Buchung einer Fahrt an. Die App zeigt Ihnen nicht nur die Tarife an, sondern Sie sehen auch, wo sich Ihr Transportmittel gerade befindet und wie viele Minuten Ihnen bleiben um sich ausgehfertig zu machen.

Fortbewegung in der Stadt – wie wĂ€re es mit einer Mietapp?

Nun sind Sie in der Stadt angekommen, aber eigentlich möchten Sie nicht wirklich bummeln. Fahren wĂ€re angenehmer? Mietapps fĂŒr FahrrĂ€der oder E-Roller bieten Ihnen die Möglichkeit, sich in der Stadt oder im Park bequem mit einem Fahrrad oder eben einem Roller einzudecken. Keine Sorge, ein E-Roller ist eine Herausforderung, die man in jedem Alter meistern kann.

Shoppen in der Stadt - aber mit Rabatt oder Bonus?

Viele StĂ€dteapps bieten Funktionen, wie Rabatte die entsprechend dem eigenen Standorts ausgespielt werden. DafĂŒr mĂŒssen Sie nur die Stadtapp herunterladen und die StandortĂŒbermittlung aktivieren. Wiederum andere Apps bieten Bonusprogramme fĂŒr Kaffees oder GeschĂ€fte in der NĂ€he Ihrer StandortĂŒbermittlung an. Bewegen Sie sich vom Standort weg, lĂ€dt die App automatisch neue Angebote die zu Ihrem aktuellen Standort passen. Bonusprogramme funktionieren meistens simpel durch das Scannen eines entsprechenden QR-Codes.

Ausstellung oder Museen besuchen

Manche Museen oder Ausstellungen haben eigene Apps, und manche sind einfach in der örtlichen City-App integriert. Sie können nicht nur die Öffnungszeiten ĂŒberprĂŒfen. Manche Apps bieten Ihnen zusĂ€tzliche Infos ĂŒber Exponate oder geben Rabatte auf den Eintritt.

Ticketapps fĂŒr Konzerte und Theater

Die Idee von Ticketapps ist Ihnen das Kaufen von Karten fĂŒr Konzerte oder Theatervorstellungen zu erleichtern. Auch hier finden Sie garantiert eine passende App im Appstore fĂŒr Ihre Stadt.

Einkaufen mit Gadgets?

Möchten Sie nur gesunde Lebensmittel kaufen? Auch mit Augen wie ein Adler lassen sich die Zutaten nicht immer lesen. Dann haben Sie unterschiedliche Möglichkeiten sich ĂŒber die Inhaltsstoffe in Lebensmitteln zu informieren. An erster Stelle steht natĂŒrlich die gute alte Lupe. Eine kleine Leselupe fĂŒr die Handtasche bietet immer gute Dienste.

An nĂ€chster Stelle kommen Einkaufsapps, mit denen Sie durch das Scannen des EAN-Codes zu einer lesbaren Liste der Inhaltsstoffe kommen. EAN-Codes lassen sich aber auch fĂŒr Kleidung, Spielzeug und vieles mehr scannen. Allerdings sind dies manchmal auch unterschiedliche Apps. Manche Apps konzentrieren sich zum Beispiel eher auf Kosmetika, wie zum Beispiel die App ToxFox vom Bund fĂŒr Umwelt und Naturschutz Deutschland. Die App CodeCheck eignet sich fĂŒr Lebensmittel, Kosmetika aber auch fĂŒr Babyspielzeug.

Die Scanner-App barcoo kann sowohl EAN-Nummern einlesen als auch QR-Codes. Anschließend bekommen Sie auch die Inhaltsstoffe angezeigt. Wenn Sie ein Produkt einscannen, zeigt die App auch an, wo in der NĂ€he ein bestimmtes Produkt am gĂŒnstigsten zu kaufen ist.

Die meisten der besprochenen Apps sind kostenlos! Sie laden nicht gerne Apps herunter und Ihnen ist dies etwas zu kompliziert? Fragen Sie doch einfach einen Bekannten, Freunde oder jemanden aus der Familie!

Kompakte Zusammenfassung aller Punkte:

  • Smartphone und City-Apps erleichtern den Stadtbummel und den Transport:

  • Verkehrs-Apps zeigen Echtzeitinformationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln.

  • Parkplatz-Apps bieten Parkplatzinformationen und Zahlungsmöglichkeiten.

  • Stau-Apps helfen, Verkehrsstaus zu vermeiden.

  • Transport-Apps wie Uber ermöglichen schnelle Buchung von Fahrten.

  • Mietapps fĂŒr FahrrĂ€der oder E-Roller bieten flexible Fortbewegungsmöglichkeiten in der Stadt.

  • StĂ€dte-Apps bieten Rabatte und Bonusprogramme basierend auf dem Standort des Benutzers.

  • Museums- und Ausstellungs-Apps bieten Informationen ĂŒber Öffnungszeiten und Exponate sowie Eintrittsrabatte.

  • Ticket-Apps erleichtern den Kauf von Karten fĂŒr Konzerte und TheaterauffĂŒhrungen.

  • Einkaufs-Apps ermöglichen das Scannen von EAN-Codes und bieten Informationen zu Inhaltsstoffen von Lebensmitteln, Kosmetika und mehr.

  • Apps wie CodeCheck, ToxFox und barcoo bieten Informationen zu Produkten und deren Preisen.

  • Die meisten dieser Apps sind kostenlos und können bei Bedarf von Freunden oder Familie empfohlen werden.

Von uns - fĂŒr Sie:

Entdecken Sie Ihre Modelieblinge fĂŒr Ihren Ausflug in die Stadt in denen Sie sich rundum wohlfĂŒhlen und mit denen ein gelungener Tag nichts im Weg steht.

Damenoberteil schwarz-weißDamenoberteil schwarz-weiß
Frau mit Àrmelloser JackeFrau mit Àrmelloser Jacke