Mäntel
32 Artikel

Mehr zu entdecken:

Mäntel für Damen: Perfekte Begleiter für die kalte Jahreszeit

Ob für die Übergangszeit oder im Winter, Mäntel sind für Damen eine wunderbare Möglichkeit kalte Tage entspannt zu genießen. Ob wohlig warm in Ihrem Daunenmantel oder modisch im Kurzmantel an einem kühlen Herbsttag, in unserem Online-Shop finden Sie genau das Modell, welches zu Ihrem Stil passt.

In unserem atelier GOLDNER-Sortiment gibt es verschiedene Varianten an Wintermänteln:

-          Legere Steppmäntel für Damen

-          Warme Daunenmäntel für Damen

-          Elegante Wintermäntel für Damen

-          Kurze Mäntel für Damen 

Fragen Sie sich, worin genau der Unterschied zwischen Stepp- und Daunenmänteln liegt?

Steppmäntel haben ihren Namen aufgrund der gesteppten Optik. Die Nähte geben dem Mantel ihre typische Form. Durch die so entstehenden Unterteilungen bleibt das Füllmaterial an seinem Platz, ohne zu verrutschen und hält so die Trägerin kuschelig warm. Bei dem Steppmantel werden meist Kunstfasern – also synthetisches Füllmaterial – verwendet.

Bei dem Daunenmantel ist die Daune der ausschlaggebende Aspekt. So kann auch ein Daunenmantel gesteppt sein, doch wird die Füllung immer zu einem gewissen Prozentsatz aus Daunen bestehen.

Der perfekte Mantel zu jedem Anlass

Während die gefütterten Steppmäntel und Daunenmäntel Sie modisch und gleichzeitig kuschelig in der Freizeit begleiten, eignen sich unsere Kurzmäntel wunderbar dafür, Sie auf dem Weg zum Büro zu kleiden. In einem Mantel für Damen aus Wolle sehen Sie dagegen klassisch-edel bei einem besonderen Anlass aus.

Stylisch in der Freizeit: Stepp- und Daunenmäntel für Damen

Ob Sie einen Stepp- oder Daunenmantel wählen: mit diesem Modell bleiben Sie kuschelig warm, ob auf dem Weihnachtsmarkt, beim Spaziergang mit dem Hund oder beim Einkaufsbummel in der Stadt. Betonen Sie die trendige Optik des Mantels für Damen mit einer farblich abgestimmten Mütze und Handschuhen. Dazu können Sie Ihre Lieblingsjeans oder eine bequeme Stoffhose für Damen kombinieren. Sollte es ein weniger kalter Tag sein, können Sie wunderbar Sneaker zu dem Mantel tragen.

Mit Kurzmantel elegant ins Büro

Der Kurzmantel für Damen sieht mit einer edlen Stoffhose und ein paar Stiefeletten sehr gut aus. Darunter können Sie eine weiße Bluse und einen Basic-Pullover tragen. Diese Kombination eignet sich hervorragend zu Ihrem nächsten wichtigen Business-Lunch oder einfach, um an Ihrem Arbeitsplatz legere Eleganz zu versprühen.

Klassische Damen-Wintermäntel für besondere Anlässe

Ihren Wintermantel für Damen mit Wollanteil können Sie auch auf dem Weg ins Theater oder zu einem anderen wichtigen Ereignis tragen. Gerade zu besonderen Anlässen wie einer herbstlichen Hochzeit oder einem Geburtstag können Sie Mäntel für Damen stilvoll kombinieren. Wenn Sie den Mantel noch etwas eleganter stylen wollen, können Sie eine Brosche auf Brusthöhe anbringen oder durch die Wahl einer eleganten Kopfbedeckung Ihren Mantel veredeln. Unter dem Mantel eignet sich ein festlicher Hosenanzug oder auch ein Kleid mit Strumpfhose. Dazu können Sie mit Stiefeletten – oder bei wärmeren Temperaturen High-Heels – wenig falsch machen.

 

So kombinieren Sie Ihren Damenmantel zum Kleid

Für die Kombination von Kleid und Mantel gibt es die weit verbreitete Faustregel: Rocksaum länger als Mantelsaum.

Der Grund hierfür ist, dass andernfalls der Eindruck entstehen könnte, es befinde sich nichts unter dem Mantel. Doch wie mit jeder guten Regel gibt es Ausnahmen. Und zwar können Sie bei den langen Stepp- und Daunenmänteln für Damen sowie bei langen Wintermänteln generell von dieser Regel abweichen.

Das perfekte Kleid für Ihren Stepp- oder Daunenmantel

Zu den modisch-angesagten Stepp- oder Daunenmänteln für Damen können Sie ein knielanges Kleid mit Strumpfhosen und Stiefeln kombinieren. Beispielsweise eignet sich ein Kleid mit Wollanteil, damit Sie auch ohne Ihren Mantel nicht frieren.

Schöne Kleider für Ihren Kurzmantel

Zu einem eleganten Kurzmantel können Damen ein Etuikleid kombinieren. So haben Sie obenrum die lockere Passform des Kurzmantels, während unten der gerade Rock Ihre Silhouette betont. Dazu kombinieren Sie Strumpfhosen und Stiefeletten.

So pflegen Sie Ihren Damenmantel optimal

Bei der Pflege und Reinigung der Mäntel für Damen lohnt es sich einen Blick auf das Wäscheetikett zu werfen. Dort erfahren Sie, aus welchem Material Ihr Mantel gefertigt ist und können außerdem die individuellen Pflegehinweise des Herstellers nachlesen.

Grundlegend können wir Ihnen jedoch im Folgenden einige Richtlinien für die optimale Pflege Ihres Damenmantels bieten. Für die bestmögliche Übersicht stellen wir im Folgenden die drei am meisten verwendeten Materialien und deren Pflege im Detail vor.

So pflegen Sie Ihren Mantel mit Wollanteil

Da Wolle selbstreinigend ist, reicht es oft aus, den Wollmantel für Damen an der frischen Luft auszulüften. Sollte es sich um ein Woll-Mischgewebe handeln, kann der Mantel meist gewaschen werden. Haben Sie also das Gefühl Ihr Wollmantel benötigt eine Wäsche, können Sie diesen meist von Hand waschen. Wichtig ist bei der Wäsche, ob von Hand oder in der Waschmaschine, dass Sie den Mantel bei maximal 30 Grad reinigen und Wollwaschmittel verwenden. 

So pflegen Sie Ihren Steppmantel mit Kunstfasern

Gesteppte Mäntel für Damen aus Kunstfaser können Sie meist in der Waschmaschine bei bis zu 30 Grad waschen. Reinigen Sie Ihren Steppmantel am besten im Schongang mit einer niedrigen Schleuderzahl. Als Waschmittel empfiehlt sich ein Feinwaschmittel. Nach der Wäsche schütteln Sie Ihren Steppmantel gut aus und hängen ihn zum Trocknen auf. 

So pflegen Sie Ihren Daunenmantel

Auch Ihren Daunenmantel für Damen können Sie in der Waschmaschine reinigen. Wie auch bei der Reinigung der Kunstfasern, sollten Sie jedoch auf einen Woll- oder Schonwaschgang mit niedrigen Drehzahlen achten. Am besten waschen Sie Ihren Daunenmantel ohne andere Kleidungsstücke in der Wäschetrommel. Für die Wäsche Ihres Daunenmantels können Sie ein spezielles Waschmittel für Daunen verwenden, dieses schützt die Daunen und imprägniert gleichzeitig das Außenmaterial des Mantels.

Um Ihren Daunenmantel zu trocknen, benötigen Sie entweder einen ausreichend großen Trockner mit Schonfunktion oder etwas Zeit. Im Trockner können Sie Ihren Daunenmantel im Schongang allmählich trocknen lassen und den Vorgang immer wieder unterbrechen, um die Daunen aufzuschütteln. Ohne Trockner müssen Sie den Daunenmantel in einem großen Handtuch auswringen, zum Trocknen aufhängen und ebenfalls immer mal wieder aufschütteln.

 

Entdecken Sie Ihren neuen Lieblingsmantel bei atelier GOLDNER

Im Online-Shop von atelier GOLDNER haben Sie die Möglichkeit, aus einem vielfältigen Sortiment an Mänteln für Damen Ihren Favoriten zu wählen. Entscheiden Sie sich zwischen verschiedenen Farben, Passformen sowie Designs und finden Sie das Modell, das am besten zu Ihrem Kleidungsstil und zu Ihrem Geschmack passt.